16. Dezember 2017

Pop-Out-Square-Card, die zweite

Zum übrigen Außenteil der Karte von gestern habe ich dann ein neues Innenteil hergestellt und eine zweite Karte dieser Form gemacht.





Zusätzlich zum Material der letzten Karte habe ich noch die Classic Roses von Heartfelt Creation verarbeitet.

15. Dezember 2017

Pop-Out-Square-Card

... so hieß die Inspiration der Monate Oktober/November.
Aufgrund des Christkindlmarktes konnte ich die Karte erst Ende November nacharbeiten, da wurde es aber höchste Zeit, denn sie wurde am 3. Dezember gebraucht.


Die tolle Anleitung im Stempelhaus ist von Birgit, da ich aber viel lieber in Inch arbeite, habe ich die dort verlinkte Originalanleitung verwendet. NUR: die beinhaltet leider einen Fehler, sodass sich die Karte nicht mehr ganz öffnen lässt.


Zuerst dachte ich, dass ich es einfach so lassen könnte, dann hat sich aber der Perfektionist in mir gemeldet. 

Also habe ich die ganze Karte wieder zerlegt, ein neues, größeres Außenteil zugeschnitten, gemattet und die Teile wieder zusammengefügt.

Material:
Crealies: Ecken und Tags
Memory Box: Curled Ribbons und Quinn Flourish
SimonSaysStamp: Stitched Squares
Spruch: jm-Creation

14. Dezember 2017

Glitzernde Idylle

Wieder einmal musste ich eine Karte von Kittie Caracciolo nacharbeiten:



Material:
Impression Obsession: Tree Frame, Birch Trees, Birdhouse Set
Memory Box: Resting Birds
Tim Holtz: Holiday Greens Mini


13. Dezember 2017

Hill town,

eine sträflich von mir vernachlässigte Stanze, durfte wieder in den Einsatz:


Material:
Impression Obsession: Hill Town
jm Creation: Genähte Linien
Stampin Up: Wunderbare Weihnachtsgrüße

12. Dezember 2017

Elements of Style

Wenn alle Weihnachtskarten machen, muss ich wegen des Christkindlmarktes längst fertig sein, daher kam von mir zum Wochensketch statt einer Weihnachtskarte eine Geburtstagskarte:



Material:
Stampin Up: Elements of Style
Spellbinders: Petite Ovals, Floral Ovals
Memory Box: Whimsical Flourish
Charlie & Paulchen: Geburtstag


11. Dezember 2017

Für Leseratten...

Der Wochensketch hat mich zu einer Gutscheinkarte für Leseratten inspiriert:



Material:
Impression Obsession: Bookshelf, Big Butterfly
PapertrayInk: Bookprint
MFT: Mini Tabs Quartett
Spellbinders: Labels 8 & Labels 8 Decorative
Darkroom Door: Bookworm

10. Dezember 2017

Thermengutscheine

wollen auch schön verpackt werden:





Material:
Penny Black: Whirl Wreath
Renke: Engelkind & Text

9. Dezember 2017

Sparstrümpfe

gestrickt und gefüttert, damit auch Kleingeld verschenkt bzw. gespart werden kann:






Material:
Sockenwolle
Stempel von AEH-Design
Stanzen von MFT

8. Dezember 2017

Kleinigkeiten

zum Verschenken habe ich euch heute mitgebracht.

Zunächst die 3. Anleitung vom Stempelhausgeburtstag, kleine Origami-Boxen:


Dann Weihnachtszucker, der ist bislang immer gut angekommen, da heute der Christkindlmarkt eröffnet wird, bin ich gespannt!






Material:
Crealies: Extreme Labels 1 & 8
MFT: Traditional Tags Pierced & Stitched
Stempel von CreativeDepot, Hero Arts, Renke, Stampin Up, im Holtz und Viva Decor

7. Dezember 2017

Taschenkarten

Die zweite Stempelhaus-Geburtstagsanleitung, die ich nacharbeiten konnte, stammt von Birgit.
Es  handelt sich um eine Taschenkarte, perfekt zum Verschenken von Kleinigkeiten, Gutscheinen oder Geld.




Damit in der Tasche nichts verschwindet, habe ich noch ein kleines Kuvert dazugemacht.


Die Maja-Papiere habe ich verschieden kombiniert, damit möglichst keine Reste bleiben.











Heute baue ich nach der Schule meinen Stand beim Christkindlmarkt im Schloss auf. Leider ist die Zeit dazu begrenzt, letztes Jahr bin ich nicht fertig geworden und musste noch am Vormittag vor der Eröffnung meine Sachen arrangieren. Mal sehen, wie es heute wird!

Material:
Stempel von Renke und Rayher
Crealies: Ecken
Impression Obsession: Christmas Icons
jm-Creations: Kartenset
Kartenkunst: Text
Memory Box: Millbrook Ornament
MFT: Tag Builder